Spielzeug für 3-jährige Kinder

Die 41 beliebtesten Spielzeuge für 3-jährige Kinder

Wir stellen dir kreatives Spielzeug, Geschicklichkeitsspiele und Lernspielzeuge vor, die für Jungen und Mädchen ab 3 Jahren empfohlen werden. Entdecke ausgesuchte Spielsachen für 3-jährige Kinder, die als Geschenk zum Geburtstag und zu Weihnachten sehr beliebt sind.

Kreatives Spielzeug für 3-jährige Kinder

Mit 3 Jahren werden Kinder immer kreativer und phantasievoller. Sie malen Szenen aus Märchen, Hörspielen oder dem Fernsehen oder spielen sie mit Puppen nach. Andere Kinder wiederum bauen lieber Türme mit Bauklötzengebaut, formen lustige Gebilde aus Knete oder spielen lieber mit Lego-Steinen. Ganz gleich, ob sich das Kind für das Malen, Bauen oder Musizieren interessiert: Eltern können die Interessen und Talente mit kreativem Spielzeug fördern.


Magische Malmatte – Der große Malspaß für Kinder ab 3 Jahren

Empfehlung

Magische Malmatte - Der große Malspaß für Kinder ab 3 Jahren

  • Malmatte mit spziellen Stiften auf Wasser-Basis
  • Mit zahlreichen Stempeln und Schablonen
  • Die Stifte funktionieren nur auf der Matte, somit keine Teppich-Verunreinigugnen
22,99 EUR

Malen, zeichnen und stempeln für kleine Künstler

Mit 3 Jahren sind auf den gemalten Bildern der Kinder bereits Menschen, Tiere, Autos und Häuser erkennbar. Dieses Alter ist ideal, um die Fingerfertigkeiten beim Malen und Zeichnen mit sinnvollem Spielzeug weiter zu fördern. Auf der magischen Malmatte können 3-jährige Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen und ihren Sinn für Farben und Formen schärfen. Freihändiges Malen, mit Schablonen zeichnen, bestimmte Muster mit Stempel erzeugen und vieles mehr – Alles das ist mit der magischen Malmatte möglich. Mit einem Quadratmeter hat das Malwunder genügend Platz, damit Geschwister oder Freunde auch gleich mitmachen können. So macht das Malen noch mehr Spaß und wird zu einem gemeinsamen Erlebnis. Die Kleinen können sich dabei entscheiden, ob sie gemeinsam an einem Bild oder doch jeder für sich malen möchte. Auch Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern auf der Malmatte kleine Kunstwerke schaffen.

Vorteile der Malmatte:

  • Sauberer Malspaß: Die Farben sind nur auf der Malmatte zu sehen. Eltern brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Böden, Teppiche, Möbel oder andere Wohnaccessoires in Mitleidenschaft gezogen werden.
  • Sinnvolle Beschäftigung: Die Kinder können gemeinsam mit ihren Freuden oder Eltern malen, zeichnen und spielen
  • Verbesserung der Eltern-Kind-Kommunikation: Eltern erfahren beim Malen mehr über ihre Kinder und können auf kreativem Wege mit den Kleinen kommunizieren, indem sie ihnen zeigen, wie man bestimmte Formen und Objekte freihändig malt und zeichnet. Umgekehrt können die Kleinen ihren Eltern zeigen, was sie bereits im Kindergarten oder in der Vorschule gelernt haben.

Weitere Spielsachen für kreative Kinder


Mosaik Steckspiel – Kreative Figuren stecken und schrauben

Mosaik Steckspiel für Kinder ab 3 Jahren

  • Kinderspiel zum Stecken und Schrauben von kreativen Figuren
  • Mit Grundplatte, Steckelementen und Schraubelementen
  • Schraubendreher und Schraubenschlüssel
  • Kinderakkuschrauber
  • Fördert die Motorik und Kreativität
  • Praktisch für den Transport
  • Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
18,99 EUR

Magnetische Bausteine – Das kreative Bausteinsystem für 3-Jährige

Das kreative Bausteinsystem für 3-Jährige

  • 42 Magentische Bausteine
  • Für undendlich viele Kreationen wie Autos, Häuser, Flugzeuge und Bälle
  • Fördert die Kreativiät, Logik und Motorik von Kindern
21,99 EUR

Bausteinsystem für unendlich viele Kreationen

Ein Bausteinsystem, bei dem Jungen und Mädchen ab 3 Jahren ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen können, sind die magnetischen Bausteine. Mit den dreieckigen und quadratischen Spielsteinen können Kinder unzählige 2D- und 3D-Formen bauen, sei es ein Haus, ein Ball, ein Flugzeug oder eine Windmühle. Die eingearbeiteten Magnete sind in ihrer Stärke so gewählt, dass 3-jährige Kinder die Bausteine leicht verbinden und wieder auseinanderbauen können. Das Baustein-Set enthält 42 Dreiecke und Quadrate in verschiedenen Farben, mit denen sich viele kreative Formen bauen lassen. Die magnetischen Bausteine stimulieren nicht nur die Kreativität und Phantasie der Kleinen, sondern auch ihre Fähigkeit zur Problemlösung. Möchte das Kind nun größere Objekte konstruieren oder möchten mehrere Kinder in eine Spielgruppe jeder etwas für sich bauen, kauft man einfach noch ein Baustein-Set hinzu. Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass das Material schadstofffrei und damit als Spielzeug für 3-jährige Kinder völlig unbedenklich ist.



Geschicklichkeitsspiele für 3-jährige Kinder

Zwar können 3-Jährige bereits mit der Gabel essen, die Feinmotorik steckt aber sprichwörtlich noch in den Kinderschuhen und ist stark ausbaufähig. Hier setzen altersgerechte Geschicklichkeitsspiele an. Die Herausforderung der Spiele sollte nicht zu einfach sein, aber durchaus für ein dreijähriges Kind zu bewältigen. Im folgenden findest du Spiele, die den Kindern Geschicklichkeit abverlangen und ein großer Spaß beim gemeinschaftlichen Spielen unter Freunden und in der Familie sind.


Kinder-Wackelturm – Geschicklichkeitsspiel für Spaß und Nervenkitzel

Empfehlung

Geschicklichkeitsspiel für Spaß und Nervenkitzel

  • Holz-Spielsteine mit Farben und Tieren
  • Kinder können das Wackelturm-Spiel mit dem Würfel oder den Tier-Karten spielen (Beides im Lieferumgang enthalten)
  • Einfach zu spielen und deshalb für Kinder ab 3 Jahren geeignet
  • Der Wackelturm schult spielerisch die Feinmotorik, Koordination, Farberkennung und die Problemlösungsfähigkeit
  • Das Spiel vermittelt ein erstes Regelverständnis (leicht verständliche Spielregeln)
  • Jungen und Mädchen haben gleichermaßen Spaß am Wackelturm-Spiel
  • Der Kinder-Wackelturm vereint mehrere Spiele in einem Baustein-Set. Neben dem Turmspiel können Kinder die Holzbausteine auch zum Bau von phantasievollen Gebilden oder Domino-Ketten verwenden.
19,99 EUR

Tolles Wackelturm-Spiel für Jungs und Mädchen ab 3 Jahren

Der Kinder-Wackelturm besteht aus farbigen Holzbausteinen, auf denen verschiedene Tiere abgebildet sind. Die Tiere sind ebenfalls auf dem Würfel und den Karten abgebildet. Die Spieler ziehen der Reihe nach jeweils einen Stein aus dem Turm. Welchen Stein der Spieler als aus dem Turm herausziehen muss, entscheidet sich entweder durch würfeln oder durch Umdrehen einer Karte wie beim Memory, je nachdem, für welchen Spielmodus man sich entscheidet. Verloren hat der Spieler, bei dem der Wackelturm beim Entfernen eines Steins umfällt.

Wurde mit dem Würfel oder einer Karte ermittelt, was für einen Stein der Spieler herausziehen muss, kann er sich anfangs zwischen 3 Steinen entscheiden. Hat er sich entschieden, muss er den Baustein mit viel Gefühl herausziehen, damit der Wackelturm nicht einstürzt. Dabei trainieren Kinder ihre feinmotorischen Fähigkeiten, ihre Koordination, ihre Farberkennung und ihre Problemlösefähigkeiten. Zudem verbessern die Kleinen ihre Geschicklichkeit und üben die Einhaltung von einfachen Regeln. Das Wackelturm-Spiel macht Jungen, Mädchen und Erwachsenen riesigen Spaß und eignet sich als Gesellschaftsspiel für die ganze Familie.


Weitere Geschicklichkeitsspiele mit Nervenkitzel


Fische angeln und Bälle greifen – Der Spiele-Klassiker mit zusätzlichen Herausforderungen

Angelspiel aus Holz

  • Geschicklichkeitsspiel mit Angel, Greifzange und Greifstäbchen
  • Beweise dein Geschick beim Angeln der Fische und beim Greifen der Bälle
  • Verbessert die Feinmotorik
  • Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
16,99 EUR

Verbessert die Feinmotorik

Diesen Spiele-Klassiker kennen viele Eltern noch aus ihrer eigenen Kindheit: Fische Angeln. Bei dieser Version ist der Fischteich aus Holz und hat vorgefertigte Löcher, in die die Fische aufrecht hineingelegt werden. An den Fischen ist vorne ein Stück Metall angebracht, damit sie mit der magnetischen Angel aus den Löchern gezogen werden können. Fordert das Angeln die Geschicklichkeit der 3-Jährigen nicht schon genug, gibt es außerdem kleine Bälle, die mit der Plastik-Zange oder 2 Holzstäbchen gegriffen und in die entsprechenden Löcher gelegt werden müssen. Die Bälle mit der Zange oder den Stäbchen zu greifen und genau in die Löcher zu bugsieren ist nochmals eine zusätzliche Herausforderung an die Feinmotorik der Kinder.


Magnetspiel Stadt-Labyrinth

Magnetspiel Stadt-Labyrinth

  • Bewege die bunten Kugeln mit dem Magnetstab auf den farblich passenden Platz
  • Holzspielbrett mit Drehscheibe, Kreisverkehr und Hindernissen
  • Geschicklichkeitsspiel für 3-jährige Kinder zur Verbesserung der Feinmotorik und Konzentration
17,29 EUR

Lernspielzeug für 3-jährige Kinder

Kleinkinder können bereits ihre Wünsche äußern. Die sprachliche Entwicklung steht aber noch ganz am Anfang und nimmt ab dem 3. Lebensjahr erst so richtig Fahrt auf. Die Kleinen stellen viele Fragen, die Neugier und der Wissensdurst sind sehr groß. Täglich schnappen Kinder neue Wörter auf und bauen sie in den eigenen Wortschatz ein, im positiven wie im negativen Sinne. Geeignetes Lernspielzeug ist eines der Eckpfeiler, die die sprachliche Kompetenz von 3-Jährigen für das spätere Leben maßgeblich mitbestimmt. Auch der frühe Umgang mit Zahlen kann sich später auf Schulnoten und Leistungen in anderen Lebensbereichen positiv auswirken. Im folgenden listen wir sinnvolles Lernspielzeug für 3-jährige Kinder auf, dass von Eltern häufig gekauft, gut bewertet und weiterempfohlen wird.


VTech Lern- und Musik-Laptop für 3-Jährige

VTech Lern- und Musik-Laptop für 3-Jährige

  • Kinder-Laptop zum Lernen, spielen und Musik machen
  • Mit Abenteuerspielen, Musikspaß, Nachrichten & Geschichten
  • Neue Abenteuer, Lieder, Melodien und Geschichten stehen als Download auf der Hersteller-Webseite zur Verfügung
25,29 EUR

Mein erstes Memory – Gedächtnistraining für Kinder ab 3 Jahren

Empfehlung

Mein erstes Memory - Gedächtnistraining für Kinder ab 3 Jahren

  • Große Motive wie z.B. Autos, Schiffe, Mäuse und Katzen
  • Extra dicke Karten – Perfekt zum Greifen für kleine Kinder-Hände
  • Die kindgerechten Karten sorgen für schnelle Erfolgserlebnisse beim Aufdecken der Karten
11,15 EUR

Einfaches Spiel mit leicht zu verstehenden Regeln

In einer Spielesammlung für 3-Jährige darf ein Memory nicht fehlen. Die Regeln sind sehr einfach und für Kinder leicht zu verstehen. Jedes Kärtchen ist zweimal mit dem gleichen Motiv vorhanden. Das können Tiere, Menschen, Autos oder andere Objekte sein, die Kinder im Alter von 3 Jahren bereits kennen. Zum Start werden alle Kärtchen mit dem Motiv nach unten gedreht und durchgemischt. Abwechselnd dürfen die Spieler pro Spielzug 2 Kärtchen umdrehen. Sind die Motive identisch, darf man die Kärtchen für den Rest des Spiels bei sich behalten und man ist solange am Zug, bis 2 aufgedeckte Kärtchen nicht identisch sind. Die unterschiedlichen Kärtchen werden dann wieder umgedreht und der nächste Spieler ist mit demselben Prozedere am Zug. Gewonnen hat der Spieler, der die meisten Pärchen aufgedeckt hat.

Trainiert das Gedächtnis auf spielerische Art und Weise

Sich Dinge gut merken zu können ist im Leben fundamental wichtig. Das Memory-Spiel trainiert die Gedächtnisleistung und ist optimal für Kinder geeignet, erste Regeln zu verstehen und anzuwenden. Im Alter von 3 Jahren ist die sprachliche Entwicklung von Kindern normalerweise so weit fortgeschritten, dass man mit dem Memory-Spiel beginnen kann. Je nach Entwicklungsstand des Kindes ist der Start mit Memorys auch schon vor dem 3. Lebensjahr möglich.


Weitere Memory-Spiele für Kinder ab 3 Jahren


Tiptoi Starterset – Interaktives Wörter-Bilderbuch und Digitalstift mit Sprachausgabe

Wörter-Lernbuch mit Sprachausgabe

  • Bilder-Lernbuch mit Liedern, Geräuschen und Sprache rund um das Zuhause
  • Tippt man mit dem Digitalstift auf ein Bild, erklingen Sprache, Geräusche oder Musik
  • Mit leicht verständlichen Sätzen lernen Kinder neue Wörter aus dem Alltag. Spiele und Kinderlieder vertiefen die gelernten Wörter.
16,99 EUR

Das beliebte Lernsystem für Kinder ab 3 Jahren

Tiptoi ist eines der beliebtesten Lernsysteme für Kinder von 3 bis 10 Jahren. Bei dem interaktivem Lernspiel von Ravensburger handelt es sich um Bücher, die ein codiertes Punktraster in den Bildern enthalten. Der dazugehörige Digitalstift hat einen Infrarot-Scanner, der den Code beim Antippen der Bilder ausliest und Audiodateien abspielt. Die Sprachausgabe des Stifts erklärt die Bilder, vermittelt Wissen oder verleiht abgebildeten Personen eine Stimme.

Mit dem Digitalstift in faszinierende Lern-Welten eintauchen

Man muss den Digitalstift einmal separat oder im Starterset erwerben und kann ihn dann mit allen Büchern des Tiptoi-Lernsystems verwenden. Ob das Kind nun spielerisch den ersten Umgang mit Zahlen, Buchstaben und Wörtern lernen soll, Märchen und spannende Geschichten hören möchte oder grundlegendes Wissen anhand von Bildern vermittelt werden soll: Das Angebot der Bücher umfasst eine große Themenvielfalt, die dem Entwicklungsstand und den Interessen der Kinder angepasst ist.



Welches Spielzeug ist für 3-jährige Kinder geeignet?

Unbedenkliches Spielzeug

In den ersten 3 Lebensjahren besteht immer Möglichkeit, dass Kinder ihr Spielzeug in den Mund nehmen oder nach dem Benutzen der Spielsachen etwas mit den Händen essen. Deshalb sollten Eltern auf Folgendes achten:

  • Die Spielsachen sind aus ungiftigen Materialien gefertigt und enthalten keine Kleinteile, die das Kind verschlucken könnte.
  • Verletzungsrisikio minimieren: Ecken und Kanten am Spielzeug sind abgerundet, Gegenstände aus Holz splittern nicht.
  • Die Spielsachen enthalten das GS-Abzeichen für geprüfte Sicherheit. Das vom TÜV Rheinland und TÜV Süd vergebene Siegel garantiert, daß Spielsachen die gesetzlichen Anforderung in Bezug auf Sicherheit und Schadstoffe erfüllen.

Das Spielzeug passt zum Entwicklungstand des 3-jährigen Kindes

Generell ist es sinnvoll, den Altersempfehlungen der Hersteller zu folgen. Jedoch kann der Entwicklungsstand bei 3-jährigen unterschiedlich ausfallen. Manche Kinder kommen schon gut mit Spielsachen für 4-jährige Kinder zurecht, andere wiederum tun sich schwer mit Spielzeug, das für den geistigen und motorischen Entwicklungsstand eines Dreijährigen geeignet ist. Eltern müssen selbst einschätzen, was sie ihrem Nachwuchs zumuten können. Im Allgemeinen gilt, dass Lernspielzeug einfach gehalten werden muss, damit die Kleinen Spaß am Lernen haben. Durch Bilder und Tanzbewegungen prägen sich Kinder neue Wörter besser ein. Die Aufgaben bei Geschicklichkeitsspielen sollten von den Kleinen gut zu bewältigen sein. Erfolgserlebnisse spielen in diesem Alter bereits eine wichtige Rolle. Überforderung frustriert, bei Unterforderung kommt schnell Langeweile auf.

Welches Spielzeug mögen 3-jährige Jungs?

Spielsachen mit Action, Spannung und Nervenkitzel

Jungen im Alter von 3 Jahren mögen Spielsachen, bei denen Action, Spannung und Nervenkitzel im Mittelpunkt stehen. Spiele mit diesen Kriterien sind zum Beispiel:

  • Pop Up Priate: Die Spieler ziehen die Schwerter abwechselnd aus der Tonne mit dem Piraten. Der Spieler, bei dem der Pirat aus der Tonne springt, hat verloren.
  • Kroko-Doc: Die Spieler ziehen einem Krokodil mit Zahnschmerzen nacheinander jeweils einen Zahn. Schnappt das Krokodil zu, hat der Spieler, der gerade am Zug ist, verloren.
  • Kristallica: Bei diesem Spiel steht ein Pinguin auf einer Eisplatte, die aus mehreren Eisblöcken besteht. Abwechselnd klopfen die Spieler jeweils einen Eisblock mit einem Hammer aus der Eisplatte. Der Spieler hat verloren, bei dem der Pinguin nach unten fällt.

Die Spiele „Pop Up Pirate“, „Croco-Doc“ und „Kristallica“ sind von Spannung und Nervenkitzel geprägt, weil man nicht weiß, was beim nächsten Spielzug passiert. Jeder Spieler kann in der nächsten Runde verlieren, ganz gleich ob Kind oder Erwachsener. Die einfachen Regeln erklären sich praktisch von selbst. Nach einer Spielrunde wissen 3-Jährige bereits, worum es in dem Spiel geht: Wann verliert man, wann gewinnt man? Die Spiele sind für mehrere Spieler ausgelegt, sodass befreundete Jungs und Mädchen mitspielen können. Wir empfehlen alle drei Spiele, da sie für Kinder noch weit über das 3. Lebensjahr aufregend und spannend sind. Für weniger als 20 Euro haben die Kleinen lange Spaß, der auch nach der zehnten Spielrunde nicht verfliegt.

Welche Spielsachen mögen 3-jährige Mädchen?

Speziell auf Mädchen zugeschnittenes Spielzeug hält Einzug ins Kinderzimmer

Dreijährige Mädchen mögen ebenso wie Jungs Spiele mit Action und Nervenkitzel, die man gemeinsam mit Freunden oder den Eltern spielen kann. Auch für altersgerechtes Lernspielzeug kann man sie begeistern. Doch ab dem 3. Lebensjahr halten Puppen, Küchenspielzeug sowie rosa und pinke Spielsachen immer mehr Einzug ins Kinderzimmer der Mädchen. Rollenspiele, in denen die Kinder Berufe wie Tierärztin, Friseurin oder Stylistin nachspielen, verlangen nach Spielsachen, die auf das weibliche Geschlecht zugeschnitten sind. Der Wunsch nach diesem Spielzeug wird immer größer, sodass Eltern darauf achten müssen, ihre Töchter weiterhin für Lern- und Motorikspielzeug zu begeistern, denn die Entwicklung von Sprache und Motorik steckt sprichwörtlich noch in den Kinderschuhen und kann durch gezielte Förderung mit Spielzeug positiv beeinflusst werden.