Geschenke für 6-jährige Jungs

Welches Spielzeug ist bei 6-jährigen Jungs angesagt? Was kann man dem Sohn zum Geburtstag, zu Ostern und zu Weihnachten schenken? Wir haben sinnvolle Geschenke für Jungen ab 6 Jahren gesammelt und in einer übersichtlichen Darstellung zusammengefasst. Entdecke tolle Spielsachen und nützliche Geschenke für Kinder zur Einschulung.


Sinnvolle Spielzeuge und Geschenkideen für Jungs zum 6. Geburtstag

Das 6. Lebensjahr bedeutet für Jungs viele neue Herausforderungen. Der Wechsel vom Kindergarten zur Grundschule bringt einige Veränderungen mit sich. Haben die Kinder in der Kita noch hauptsächlich gespielt, gemalt und getobt, liegt der Fokus nun auf dem Lernen von lesen, schreiben und rechnen. Eltern sollten sich Gedanken machen, wie sie diese Fertigkeiten mit Geburtstagsgeschenken, Ostergeschenken und Weihnachtsgeschenken weiter fördern können. Natürlich müssen die Wünsche des Sohns berücksichtigt werden, der am liebsten mit Action-Figuren, Lego oder anderen typischen Spielsachen für 6-jährige Jungs spielt. Pädagogisch wertvolle Geschenke wie Hefte mit spannenden Rätseln oder Bücher mit einfach zu lesenden Geschichten machen als kleine Zugabe aber durchaus Sinn. Zur Einschulung dürfen Eltern auch nützliche Geschenke, wie Buntstifte, Filzstifte oder ein Wasserfarben-Malkasten, in die Schultüte packen. Wenn noch Platz ist, kann man die Schultüte mit Süßigkeiten auffüllen.



Was kann man einem Jungen zum 6. Geburtstag schenken?

Jungen im Alter von 6 Jahren haben unterschiedliche Interessen. Der eine begeistert sich für Technik, der andere liebt sportliche Aktivitäten und der nächste experimentiert gerne oder liest schon Bücher. Der geistige und motorische Entwicklungsstand ist nun so weit fortgeschritten, dass 6-jährige Jungs immer größeres Konstruktionsspielzeug zusammenbauen können. Auch die Spielabläufe und Regeln altersgerechter Brettspiele, Reaktionsspiele und Geschicklichkeitsspiele werden immer ausgefeilter. Zum 6. Geburtstag ist die Auswahl der Spielsachen so groß, dass Eltern sich an den Wünschen und Interessen ihres Sohns orientieren müssen, um ein Geschenk zu besorgen, dass ihm gefällt. Eine Mischung aus Wunscherfüllung und sinnvollem Lernspielzeug ist guter Mittelweg bei der Auswahl von geeigneten Geburtstagsgeschenken. Da sich Kinder insbesondere mit ihren Wunsch-Spielsachen beschäftigen, müssen Eltern dem Nachwuchs das geschenkte Lernspielzeug zumeist erst schmackhaft machen. Das setzt voraus, dass sich Mutter und Vater mit ihrem Kind beschäftigen und Lernfortschritte loben. Auf spielerische Art und Weise zu lernen, macht 6-Jährigen am meisten Spaß und ist das beste pädagogische Mittel, um die Kleinen für Lerninhalte zu begeistern.

Geschenke für Jungs zur Einschulung

Mit 6 Jahren werden Jungs eingeschult. Zu diesem besonderen Ereignis bekommen die Kinder eine Schultüte, die kleine Geschenke und Süßigkeiten enthält. Bei der Befüllung ist es sinnvoll, nützliche Utensilien für die Schule hineinzupacken. Das kann zum Beispiel ein bedrucktes Federmäppchen mit einem schönen Motiv oder den Helden der Lieblingsserie sein. Bleistift, Anspitzer und Radiergummi werden in den ersten vier Schuljahren häufig benutzt und sollten deshalb schon im Federmäppchen vorhanden sein. Ebenso gehören ein kleines Lineal, eine Schere und Filzstifte zu einer sinnvollen Befüllung, denn in der Grundschule wird auch hier und da mal etwas gebastelt. Gut ausgerüstet mit coolen Schulsachen macht den 6-Jährigen das lesen, schreiben und rechnen lernen doch gleich viel mehr Spaß. Daneben können Eltern zur Einschulung auch Rätselhefte und kleine Knobelspiele in die Schultüte packen, um die Kleinen fernab der Schule zu motivieren, ihr Köpfchen anzustrengen.

Was kann man einem 6-jährigen Jungen schenken, wenn es kein Spielzeug sein soll?

Sechsjährige Jungs, die eingeschult werden, können viele nützliche Utensilien für die Schule gebrauchen. Wenn du kein Spielzeug verschenken möchtest, dann ist zum Beispiel eine stoßfeste und auslaufsichere Trinkflasche ein praktisches Geschenk. So kann dein Sohn zuckerfreie oder zuckerarme Getränke mit in die Schule nehmen und ist den ganzen Tag mit ausreichend mit Flüssigkeit versorgt. Eine stabile Brotdose mit einem coolen Motiv ist ebenfalls ein praktischer Begleiter im Schulalltag. Laufen Kinder morgens zur Schule, verhindert ein Regenschirm, dass die Kleinen völlig durchnässt am Unterricht teilnehmen. Der Regenschirm sollte in die Schulttasche passen und darin aufbewahrt werden, damit ihn das Kind nicht zu Hause oder in Schule vergisst.