Scherzartikel & Spaßgeschenke

Scherzartikel sind immer eine gute Geschenkidee! Sie bringen den Beschenkten zum Lachen und zudem noch eine ganze Menge Spaß auf jede Party. So wird nicht nur die Person, die das Spaßgeschenk erhält, sondern gleich auch alle Gäste wunderbar unterhalten. Egal, ob Alt oder Jung – Lustige Geschenke kommen auf jeder Party gut an.


Spaßgeschenke zum Geburtstag

Scherzartikel verschenkt man gerne an Geburtstagen! Vor allem an runden Geburtstagen oder am 18. sind lustige Geschenke der Knaller! Doch auch zu Weihnachten, zur Hochzeit oder zum Junggesellen-Abschied sind Spaßgeschenke eine tolle Idee! Zumindest bei den meisten, denn bei allem, was du planst, musst du natürlich den jeweiligen Grad an Humor der Person miteinbeziehen. Doch auch hier hast du eine große Auswahl und die Geschenkideen unterscheiden sich voneinander. Ein lustiges Geschenk muss zum Beispiel nicht unbedingt schmutzig oder peinlich sein. Es gibt auch genügend Spaßgeschenke, die nicht anstößig sind, aber dennoch ein kleines Schmunzeln hervorrufen.

Lustige Geschenkverpackungen oder Beilagen: Ideal bei besonders „langweiligen“ Geschenken

Die Person hat einen konkreten, aber ganz und gar nicht originellen Wunsch? Auch das kommt zu genüge vor. Beispielsweise sagt die Person dir, dass sie sich einen neuen Kochtopf wünscht und sich diesen sogar schon ausgesucht hat. Sie gibt dir die genauen Informationen und du gehst in das Geschäft ihrer Wahl und kaufst das Kochtopf-Modell, so wie sie es aufgeschrieben hat. Da kann man nur sagen: Was für eine große Überraschung das wird, wenn du das Geschenk übergibst! Es ist also nichts langweiliger, als wenn die zu beschenkende Person schon genau weiß oder zumindest erahnt, was sie bekommt und es sich bei diesem Geschenke dann wohl möglich noch um ein sehr nützliches, aber auch sehr langweiliges Produkt wie einen Kochtopf handelt. In diesem Fall solltest du auf eine witzige Geschenkverpackung setzen! Auch hier findest du im Internet unzählige Ideen, wie du Geschenke auf lustige Art verpacken kannst. Ebenfalls eine lustige Idee ist, wenn du die Person bzgl. Des Geschenks etwas „verwirrst“. Du kannst zum Beispiel mit den Größenverhältnissen spielen und ein kleines Geschenk in einen übergroßen Karton packen. Oder du kannst harte Gegenstände in sehr weiches Material einwickeln, sodass man weder an der Form, noch an der Größe oder beim Betasten erraten kann, was sich in dem Geschenk befindet.

Scherzartikel heitern die Stimmung auf

Gerade zum Geburtstag sind Spaßgeschenke den meisten Fällen eine gute Idee. Scherzartikel sind hier in aller Regel erlaubt und auch leicht provokative Geschenke amüsieren den Beschenkten ebenso wie die Partygäste. Wenn es sich bei dem Geburtstagskind nicht gerade um eine Person handelt, die sehr spießig ist und wenig Humor hat, kannst du dabei nicht viel falsch machen. Sie bringen eine tolle Abwechslung in das sonst manchmal öde und langweilige Prozedere. Zudem kannst du etwas Lustiges auch immer mit einem „normalen“ Geschenk kombinieren. Auch mit Kleinigkeiten lässt sich auf Geburtstagsfeiern die Laune gut anheben.

Spaßgeschenke funktionieren auch an Weihnachten

Zu Weihnachten kannst du ruhig mal etwas mutiger sein und zu einem humorvollen Geschenk greifen. Das gilt auch insbesondere dann, wenn du sonst keine originellen Geschenkideen hast. Je nachdem, wie humorvoll die Person ist, sind auch hier Scherzartikel erlaubt. Etwas passender sind jedoch weihnachtliche Geschenke, mit denen du Spaß und Schmunzeln in die Runde bringst, die besinnliche Stimmung jedoch nicht ganz auflöst. Witzige Süßigkeiten, lustige Verpackungen oder Ähnliches machen hier gute Laune. Beachte hierbei aber trotzdem die Erwartungen der zu beschenkenden Person. Wenn zum Beispiel dein Partner oder deine Partnerin ein romantisches Weihnachtsgeschenk erwartet, da du dich in den letzten Jahren mit der Auswahl immer ins Zeug gelegt hast, kann das Spaßgeschenke hier auch für eine große Enttäuschung sorgen. Der sicherste Weg ist auch hier: Besorge ein „normales“ Geschenk, mit dem du deiner oder deinem Liebsten eine große Freude bereitest und lege einen Scherzartikel als Beilage mit dazu. Wichtig ist dabei: Schenke das lustige Geschenk immer zuerst! Die Person wird dadurch zum einen zum Schmunzeln gebracht, ist zum Anderen aber vielleicht trotzdem etwas enttäuscht. Wenn du danach mit deinem anderen Geschenk hervorkommst, ist die Freude umso größer!